Riba Roja 1999

Riba Roja 1999

Diese Tour fand nur zu Dritt statt. Egon, Broesel und Modellbau-Mike hatten sich Anfang Oktober für diese Tour ausgesucht.

Wie in jedem Jahr erreichten die 3 das Welscamp im Laufe des Samstag, so dass sie sich von der anstrengenden Fahrt, immerhin 1650 km, erholen konnten und die Boote am Sonntagvormittag übernahmen.

Tagsüber bei Sonne immer noch Temperaturen um die 30°, wurde es nachts aber doch schon "lausig" kalt. Broesel hatte ein Thermometer in sein Schirmzelt gehängt und maß in den frühen Morgenstunden 5° Celsius in seiner "Wohnhöhle". Leider war das Wetter den Dreien nicht immer wohl gesonnen und Regenschauer trübten häufig die Stimmung. Insgesamt gesehen ist diese Tour jedoch immer noch so verlaufen, dass Egon, Broesel und Modellbau-Mike gern dauf diese Woche zurückblicken.